LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London


Bewertung schreiben

Syriens Kampf um die Golanhöhen
[978-3-86435-010-8 - Bawey]

€39.90

5 von 5 Sternen5 von 5 Sternen

Seit 2011 tobt in Syrien ein Bürgerkrieg, welcher das gesamte Land verwüstet und unzählige Tote sowie Heimatlose zurücklässt. In dem vorliegenden Band wird sowohl die Geschichte dieses Krieges erzählt, als auch eine Verknüpfung zum syrisch-israelischen Konflikt hergestellt, der das eigentliche Thema dieses Buches ist.

Ben Bawey beginnt das Buch mit einem persönlichen Einblick aus dem syrischen Grenzgebiet und verbindet diese Begegnung mit der „Betrachtung zum Bürgerkrieg“. In dieser Abhandlung werden die wichtigsten Etappen des Bürgerkrieges zusammengefasst und die Zusammenstöße, welche es seit 2011 auf den Golanhöhen gab, leiten dann zum eigentlichen Hauptteil des Buches über.

Der Aufbau entspricht dann einer Magisterarbeit, was Bawey im Vorwort auch ankündigt. Allerdings ist der Text locker geschrieben und es wird von unnötigen wissenschaftlichen „Phrasen“ und Schachtelsätzen zur Methodik abgesehen. Der Leser bleibt auch von seitenlangen islamwissenschaftlichen Transkriptionen „verschont“. All das scheint bewusst ausgelassen worden sein und sorgt damit für einen guten Lesefluss. Die zwischendurch eingebauten Anekdoten machen einen eigentlich politikwissenschaftlichen Text sehr gut verständlich und regen zum Nachdenken an.

Viel Aufmerksamkeit wird dem Nahostkonflikt und seinem Ursprung gewidmet. In diesem Zusammenhang wird der israelisch-syrische Konflikt erläutert, der vor allem im Sechstagekrieg und Jom-Kippur-Krieg eskalierte. Es geht um Ressourcen und Sicherheitsvorteile, aber auch um Fehlwahrnehmungen und Misstrauen in der internationalen Politik.

Diese Erklärungen geben im Zusammenhang mit einer angefügten, gut recherchierten Chronologie zum Nahostkonflikt einen guten Einblick in das Thema. Schreibstil und eingebaute persönliche Begegnungen machen so aus einem wissenschaftlichen Werk ein Buch über die Ursachen des Nahostkonfliktes und über den Konflikt zwischen Syrien und Israel. Die Ereignisse zum syrischen Bürgerkrieg „rahmen“ diese Analyse ein. Der Autor erhebt dabei ausdrücklich keinen Anspruch auf Vollständigkeit, was zum gegenwärtigen Zeitpunkt auch gar nicht möglich ist.

Ein sehr gutes Buch zu einem aktuellen Thema mit einer langen Vorgeschichte.
Eingetragen: 04.11.2013 von Leif-Arne Wegel
Copyright © 2018 Zen Cart. Powered by Zen Cart