LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Bitte beachten Sie:Dieses Buch ist auch als E-Book verfügbar!

Helmut Pollähne, Irmgard Rode (Hg.)

Opfer im Blickpunkt - Angeklagte im Abseits?

Probleme und Chancen zunehmender Orientierung auf die Verletzten in Prozess, Therapie und Vollzug

Reihe: Schriftenreihe des Instituts für Konfliktforschung, Band 34, 2012, broschiert, 192 Seiten

ISBN: 978-3-643-11719-9

€19.90


Prof. Dr. Irmgard Antonia Rode war von 1978 bis 1996 als Professorin für Klinische Psychologie und Rechtspsychologie an der Fachhochschule Köln tätig, anschliessend als selbständige forensisch-psychologische Sachverständige.

Dr. iur. habil. Helmut Pollähne ist seit 2008 Rechtsanwalt und Strafverteidiger sowie Privatdozent an der Universität Bremen; seit 2009 ist er wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Konfliktforschung und seit 2013 Redakteur der Fachzeitschrift >Strafverteidiger<.

Anzahl:

Bitte wählen Sie:

E-Book


      Preis: €14.90







Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 18. April 2012 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart