LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Britta Kanacher

Christliche und muslimische Identität

Anstöße für eine neue Verständigung

Reihe: Christentum und Islam im Dialog Christian - Muslim Relations, Band 5, 2003, broschiert, 232 Seiten

ISBN: 978-3-8258-7094-4

€17.90
Gegenwärtig lässt sich in vielen Gesellschaften eine wachsende Inhomogenität der Wertorientierungen unter den Individuen erkennen. Hierbei spielt das Aufeinanderprallen von Islam und Moderne eine besondere Rolle.

Muslimische Menschen sollen sich innerhalb der Moderne oder für moderne Strukturen von ihrem "traditionell-kollektiviert" orientierten Identitätsverständnis lösen und sich selbst als Subjekt im Rahmen eines "modern-individualistisch" orientierten Identitätsverständnisses begreifen. Der hieraus erwachsenden Konfliktlage kommt nach den schrecklichen Attentaten des 11. September 2001 und den darauf folgenden Geschehnissen besondere Bedeutung zu.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 22. Oktober 2003 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart