LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Gerda E. Moser (Hg.)

Fit & Fun-Kultur - zwischen Leistung und Freude

Kulturwissenschaftliche Perspektiven

Reihe: Österreichische Kulturforschung, Band 2, 2003, broschiert, 216 Seiten

ISBN: 978-3-8258-6731-5

€19.90
Ob beim Autofahren, beim Operieren, beim Bodybuilding oder beim Marathonlaufen - in den gegenwärtigen "westlichen" Gesellschaften und Kulturen werden die Begriffe "Leistung" und "Freude" als ein Gegensatzpaar verstanden. Der Sammelband zeigt und diskutiert alternative Konzepte - anhand von Fallbeispielen und Einzelanalysen, in Alltag und Theorie und im Rahmen von philosophischen, sprachlichen, künstlerischen und politisch-ökonomischen Zusammenhängen. Dabei werden die Begriffe nicht nur einander gegenübergestellt, sondern auch miteinander verbunden: Es entstehen "Widersprüchliches", "Dialektisches", "Gemeinsames" oder "ein neues Drittes".

Mit Beiträgen von Gerhard Graef (UKH Klagenfurt), Luis Töchterle (Innsbruck), Herwig Gottwald (Universität Salzburg), Renate Langer (Universität Salzburg), Gerda E. Moser (Universität Klagenfurt), Helga Peskoller (Universität Innsbruck), Heinz Tschachler (Universität Klagenfurt) und Armin A. Wallas (Universität Klagenfurt).

Die Herausgeberin ist Kulturwissenschaftlerin/Germanistin an der Universität Klagenfurt und zur Zeit Stipendiatin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (APART-Programm).

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Dienstag, 13. Mai 2003 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart