LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Dorothea Muthesius

Musikerfahrungen im Lebenslauf alter Menschen: eine Metaphorik sozialer Selbstverortung

Reihe: Soziologie, Band 37, 2002, broschiert, 408 Seiten

ISBN: 978-3-8258-6403-0

€35.90
Schriftliche Erzählungen alter Menschen werden textanalytisch zweifach behandelt: historisch und biographisch. Die historische Analyse gilt Detaillfragen des Wandels im Umgang mit Musik.

Die biographische Analyse zeigt, daß die Musikerzählungen durch alle sozialen Erfahrungsräume führen, wie sie sich im Lebenslauf auftun. Sie bilden eine Metaphorik der sozialen Selbstverortung, die in eine Entwicklungstypik eingebettet ist: Vorrang erhalten Erfahrungen in Kindheit und Jugend, nahezu ausgelassen wird das Erwachsenenalter. Da auch der Schwerpunkt gesellschaftlicher Selbstverortungs"arbeit" mit Beginn dieser Lebensphase abgeschlossen ist, läßt dies auf eine wichtige Rolle der Musik für biographische Aufgaben schließen. Eine dies überlagernde Typik bildet Differenzen im Milieu und im Stabilitätsgrad des Milieus ab.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Donnerstag, 28. November 2002 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart