LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Bitte beachten Sie:Dieses Buch ist auch als E-Book verfügbar!

Martin Steinhäuser

Imagination

Studien zu Theorie und Wirksamkeit der Vorstellungskraft in Prozessen religiöser Bildung

Reihe: Forum Theologie und Pädagogik, Band 18, 2011, broschiert, 320 Seiten

ISBN: 978-3-643-11056-5

€34.90
Bildungsprozesse jedweder Art greifen häufig auf die menschliche Vorstellungskraft zu. Auch in der religiösen Bildung heißt es - mehr oder weniger ausdrücklich - oft: " Stellt euch vor".

Doch was geschieht dabei, pädagogisch wie theologisch? Lernende mögen auf die Darbietung einer biblischen Wundergeschichte voller Emphase äußern: " Das kann ich mir nicht vorstellen!" Und religionskritisch lässt sich hintersinnig fragen: " Ist Gott nur eine Vorstellung?"

Pädagogisch gesehen, ist christlicher Glaube auf " verständnisintensives Lernen" durch die Entwicklung religiöser Vorstellungen angewiesen. Theologisch gesehen, ist " die Vorstellung Gottes" letztlich ein Geschenk Gottes selbst, das der Mensch in einer Haltung des Vertrauens als Möglichkeit seiner Wirklichkeit realisiert.

Dr. theol. habil. Martin Steinhäuser, Professor für Gemeindepädagogik an der Evangelischen Hochschule Moritzburg/Sa.

Anzahl:

Bitte wählen Sie:

E-Book


      Preis: €29.90







Dieser Artikel wurde am Donnerstag, 15. September 2011 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart