LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Heinz-Joachim Fischer

Die Päpste und der Sex

Kirche in der Sackgasse

Reihe: Theologie aktuell, Band 4, 2011, broschiert, 240 Seiten

ISBN: 978-3-643-11160-9

€19.90
Jahrhunderte lang kümmerte sich die Kirche Christi wenig um Penis und Vagina ihrer Gläubigen. Jesus und die Apostel, Bischöfe und Kirchenväter des frühen Christentums, die Kirchenlehrer und großen Theologen des Mittelalters sprachen von Mann und Frau, von Liebe und Begierde, von Ehe und Unzucht. Heute kann sich die Kirche Sexualfragen nicht entziehen. In den Augen der kirchlichen und außerkirchlichen Öffentlichkeit hat man sich - es sei nur der Gebrauch von Verhütungsmitteln genannt - in eine Sackgasse manövriert. Wie kam die Kirche da hinein? Wie kommt sie heraus? Wohin könnte sie gehen?

Heinz-Joachim Fischer, seit 1978 römischer Korrespondent der FAZ, lebt als Publizist und Schriftsteller in Rom, Garda Veronese und München; er ist u.a. Autor des theologischen Vatikan-Romans "Mistero" (2008). Im LIT Verlag erschienen bisher von ihm: "Vatikan - von innen 1975 -2010" und "Vom Theologen zum Papst - Joseph Ratzinger - Benedikt XVI".

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Donnerstag, 28. April 2011 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart