LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Bitte beachten Sie:Dieses Buch ist auch als E-Book verfügbar!

Theresa Frank

Begegnungen

Eine kritische Hommage an das Reisen

Reihe: Ethnologie / Anthropology, Band 43, 2011, broschiert, 224 Seiten

ISBN: 978-3-643-50249-0

€19.90
Das Fremde suchen, dabei sich selbst finden - das ist die Sehnsucht vieler Reisender. Reisen sprengen den Rahmen des Bekannten und eröffnen neue Welten. Der Traum vom Ankommen im Unterwegssein zeugt vom Wunsch nach Selbsterfahrung und Selbstverwirklichung in der Grenzüberschreitung. Wird Reisen jedoch zum Kulturen-Hopping mit Event-Charakter, beschränkt sich die Suche nach dem Fremden auf den Erlebnisfaktor.

Dieses Buch versucht eine vielschichtige Annäherung an das Faszinosum "Reise" und ergründet Chancen und Grenzen des Fremdverstehens zwischen euphorischem Weltenbummlertum und Tourismus- und Globalisierungskritik.

Theresa Frank (Mag.) hat Ethnologie, Sozial- und Kulturanthropologie an der Universität Wien studiert. Sie lebt und arbeitet in Österreich und der Türkei (Istanbul).

Add to Cart:

Please Choose:

E-Book


      Preis: €14.90







This product was added to our catalog on Montag 24 Januar, 2011.

Copyright © 2019 LIT Verlag. Powered by Zen Cart