LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Hartmut Wolff (Hg.)

Medizin braucht Geschichte und Ethik: Juliane C. Wilmanns zum Gedenken

Akademische Trauerfeier der Fakultät für Medizin der Technischen Universität München am 17. April 2008 mit vier ausgewählten Schlüsseltexten und Verzeichnissen der Schriften und der betreuten Dissertationen

Reihe: Münchner Beiträge zur Geschichte und Ethik der Medizin, Band 3, 2011, Gebundene Ausgabe, 144 Seiten

ISBN: 978-3-643-10883-8

€24.90
Der frühe Tod der Münchner Medizinhistorikerin Juliane C.Wilmanns (1945 - 2008) rief bei Studierenden, Kollegen und Freunden große Betroffenheit und Trauer hervor, so daß die Fakultät für Medizin der Technischen Universität München eine stark besuchte Trauerfeier veranstaltete, die der erste Teil des Buches dokumentiert. Vier Aufsätze über die ersten Krankenhäuser, den Eid des Hippokrates, den Verlust des Mitgefühls in der Psychiatrie vor 1945 und den Hitlerfeind Karl Wilmanns (1873 - 1945) kennzeichnen die Wissenschaftlerin.

Hartmut Wolff ist emeritierter Althistoriker an der Universität Passau.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Donnerstag, 03. März 2011 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart