LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Michaela Tzankoff

Der Transformationsprozess in Bulgarien und die Entwicklung der postsozialistischen Medienlandschaft

Reihe: Osteuropa: Geschichte, Wirtschaft, Politik, Band 30, 2002, broschiert, 200 Seiten

ISBN: 978-3-8258-5948-7

€20.90
Bulgarien gehört zu den Transformationsländern Osteuropas, deren Entwicklung bislang vergleichsweise wenig Beachtung gefunden hat. Das vorliegende Buch zeichnet den Transformationsprozess Bulgariens seit 1989 nach, die politische und wirtschaftliche Entwicklung und besonders die neu entstandene Medienlandschaft. Zudem wird ein theoretischer Zugang zum Zusammenhang von Medien und Transformation eröffnet.

Dr. Michaela Tzankoff, Arbeitsstelle für wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Hamburg, arbeitete drei Jahre an einem Forschungsprojekt der VolkswagenStiftung über den Transformationsprozess in Bulgarien, die Entwicklung der Medienlandschaft und bulgarische Journalistinnen.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Montag, 22. April 2002 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart