LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Carolin Kollewe

Von Scham zu Stolz

Erinnerungen, Objekte, Identitäten und ihre Repräsentation in einem mexikanischen Gemeindemuseum

Reihe: Interethnische Beziehungen und Kulturwandel. Ethnologische Beiträge zu soziokultureller Dynamik, Band 62, 2007, broschiert, 480 Seiten

ISBN: 978-3-8258-0447-3

€34.90
Diese Ethnografie beschreibt die Entstehung eines Gemeindemuseums im südmexikanischen Bundesstaat Oaxaca. Sie geht der Frage nach, wie Gruppen, die früher von der Macht der Repräsentation ausgeschlossen waren, sich heute im Museum selbst darstellen. Drücken sich dort Gegendiskurse zur offiziellen Geschichtsschreibung aus?

Aufgezeigt wird, wie kollektives Gedächtnis und Objekte beim Museumsaufbau neu gedeutet wurden und welche Bedeutung dies für die Umwertung lokaler Identität spielte. Eine Objektbiografie verdeutlicht, wie prähispanische Artefakte von sakralen Objekten zu Exponaten wurden.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Freitag, 09. November 2007 im Shop aufgenommen.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft...


Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart