LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Bitte beachten Sie:Dieses Buch ist auch als E-Book verfügbar!

Detlev Ehrig, Uwe Staroske, Otto Steiger (Eds./Hg.)

The Euro, the Eurosystem and the European Economic and Monetary Union. Der Euro, das Eurosystem und die Europäische Wirtschafts- und Währungsunion

Reviews and Prospects of a Unified Currency. Rück- und Ausblicke auf eine einheitliche Währung

Reihe: Central Banking, Financial Markets and Monetary Unions/ Theorie der Zentralbank, Finanzmärkte und Währungsunionen, Band 2, 2011, broschiert, 264 Seiten

ISBN: 978-3-8258-1394-9

€29.90
About one decade has elapsed since the introduction of the Euro: Has the Euro proved to be a stable currency? Doubts might be left. Large segments of the financial system seem to be coming apart at the seams, bailout plans have been approved. Is even a withdrawal from the European Unification going to be likely? This sounds popular, but this may be an undertaking with an uncertain ending. The contributions do not intend to give rash answers. A strengthening of the Euro is necessary, and should be preferred to its abolition. To make the Euro fit for the future is the order of the day.

Rund ein Jahrzehnt nach seiner Einführung ist der Euro in der Welt angekommen. Ist er aber so stabil, dass er den Belastungen standhalten wird? Zweifel sind angebracht: Die Weltfinanzen sind aus den Fugen geraten, Rettungsschirme werden aufgespannt. Steht uns gar ein Rückzug aus Europa bevor? Es lebe die gute alte DM! Populistisch zwar, aber ökonomisch ein Abenteuer mit ungewissem Ausgang.

Die Beiträge wollen keine vorschnellen Antworten geben. Sie raten nicht zu einer Abkehr, sondern zu einer Stärkung des Eurosystems. Dringender denn je wartet es darauf, noch zukunftsfähiger zu werden.

Anzahl:

Bitte wählen Sie:

E-Book


      Preis: €24.90







Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 20. April 2011 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart