LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Bitte beachten Sie:Dieses Buch ist nur als E-Book verfügbar!

Alexander Haardt, Nikolaj Plotnikov (Hg.)

Das normative Menschenbild in der russischen Philosophie

Reihe: SYNEIDOS. Deutsch-russische Studien zur Philosophie und Ideengeschichte, Band 2, 2011, broschiert, 248 Seiten

ISBN: 978-3-8258-1332-1

€39.90
Die Beiträge des Bandes konzentrieren sich auf drei Grundfragen, die für die Diskussion des normativen Menschenbildes in der russischen Philosophie der Moderne zentral sind: 1. die Frage nach dem Verhältnis von Sein und Sollen in der Auffassung des Menschen; 2. die Frage nach dem Verhältnis von Recht und Moral als fundamentalen Ordnungen des Sozialen, die das Menschenbild einer Epoche normativ ausbuchstabieren; 3. die Frage nach dem Verständnis des Menschen in seiner Personalität. Die Beiträge widmen sich dem philosophischen Werk von M. Bachtin, Vl. Solov'ev, N. Berdjaev, S. Frank, G. Spet u.a.

Anzahl:

Bitte wählen Sie:

Buch als E-Book (im PDF-Format)


      Preis: €34.90







Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 08. Juni 2011 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart