LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Rudolf Egger (Hg.)

Das Image der Volkshochschule in der Steiermark

Eine empirische Untersuchung über die Bedingungen und Möglichkeiten des lebenslangen Lernens in einer dynamischen Gesellschaft

Reihe: Lern- und Bildungsforschung, Band 1, 2008, broschiert, 104 Seiten

ISBN: 978-3-8258-1226-3

€19.90
Die Zahl der Menschen, die die Volkshochschule als unverzichtbare Orientierungshilfe für ihr lebensweltliches und praktisch-politisches Handeln nutzen, ist trotz massiver Alternativanbieter in den letzten Jahren stetig gestiegen. Wie in dieser empirischen Studie gezeigt werden kann, fußt dies sowohl auf einem inhaltlichen, als auch auf einem sozialen Fundament. Durch den Besuch der vielfältigen Kurse wird aus Sicht der Teilnehmenden der flüchtigen und oberflächlichen Informationsgesellschaft ein überschaubarer und erfahrbarer Lernort gegenübergestellt. Gleichzeitig wird das Alltagswissen, auf das sich Menschen verlassen können, systematisch erweitert.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Donnerstag, 24. April 2008 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart