LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Hermann Wellenreuther

Niedergang und Aufstieg

Geschichte Nordamerikas vom Beginn der Besiedlung bis zum Ausgang des 17. Jahrhunderts

Reihe: Geschichte Nordamerikas in atlantischer Perspektive von den Anfängen bis zur Gegenwart, Band 1, 2004, 2. Auflage, Gebundene Ausgabe, 744 Seiten

ISBN: 978-3-8258-4447-1

€86.90
Seit dem 17. Jahrhundert bestehen enge Beziehungen zwischen Nordamerika und Deutschland. Heute verbindet uns mit keiner größeren Macht so viel wie mit den USA: In kein Land wanderten seit dem 17. Jahrhundert so viele Deutsche aus; mit keinem außereuropäischen Land bestanden seit dem 19. Jahrhundert so enge Wirtschaftsbeziehungen; kein Land nahm während des 3. Reiches so viele deutsche Emigranten auf und kein Land trug so viel wie die Vereinigten Staaten zum Wiederaufbau Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg bei.

Keine Kultur im 20. Jahrhundert prägte Deutschland mehr als die amerikanische. Trotz dieser jahrhundertealten transatlantischen Beziehung gibt es keine umfassende Geschichte Nordamerikas in deutscher Sprache. Mit der projektierten siebenbändigen Geschichte Nordamerikas in Einzeldarstellungen soll diese Lücke geschlossen werden.

Hermann Wellenreuther ist Professor am Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte der Universität Göttingen.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 21. April 2004 im Shop aufgenommen.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft...


Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart