LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Wolfgang Franz

Dilettanten im Amt

Zu Rechtsbruch und Inkompetenz in Politik und Verwaltung

Reihe: Politikpraxis, Band 3, 2007, broschiert, 64 Seiten

ISBN: 978-3-8258-0556-2

€12.90
In Sonntagsreden wird unsere Verfassung beschworen und an unseren Leistungswillen appelliert: "Leistung soll sich (wieder) lohnen!" Mit solchen Leerformeln werden Realitäten verschleiert. Wahr ist, daß viele Sonntagsredner selbst nicht die Tüchtigsten sind. Im Gegenteil, in öffentlichen Spitzenämtern tummeln sich Unfähige und Minderqualifizierte. An Kabinettstischen sitzen Leute, die außerhalb der Politik kaum Karriere gemacht hätten.

In den Spitzenämtern der Verwaltung, bei den (beamteten) Staatssekretären und Staatsräten, sieht es inzwischen kaum besser aus. Die Politiker vergeben diese wichtigen Schaltstellen nach Gutsherrenart. Das verstößt zwar gegen das verfassungsrechtlich verankerte Leistungsprinzip, bleibt für die Politiker aber ohne Folgen, weil auch die Justiz der Politik und den Parteien nicht wirklich wehtun will. Auf der Strecke bleibt aber das einst hohe Niveau unserer (Ministerial-)Verwaltung.

Die Leidtragenden stümperhafter Politik und inkompetenter Verwaltung sind vor allem wir Bürgerinnen und Bürger,

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Freitag, 24. August 2007 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart