LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Helmut Gruber, Markus Rheindorf, Karin Wetschanow, Martin Reisigl, Peter Muntigl, Christine Czinglar

Genre, Habitus und wissenschaftliches Schreiben

Eine empirische Untersuchung studentischer Texte

Reihe: Wissenschaftlich Schreiben. Analyse und Methode, Band 1, 2006, broschiert, 304 Seiten

ISBN: 978-3-8258-8470-8

€29.90
In dieser Studie wird die Schreibpraxis von Studierenden in drei sozialwissenschaftlichen Fächern untersucht. Die vorliegenden Analysen zeigen, dass die Studierenden fachspezifisch unterschiedliche Textsorten produzieren, die institutionelle Voraussetzungen der Universität, epistemische Grundhaltungen der drei Fächer und die konkreten Aufgabenstellungen in den Seminaren reflektieren. Darüber hinaus zeigen viele Textmerkmale klare Zusammenhänge mit der Benotung der Arbeiten. Die vorliegende Studie ist die erste umfangreiche empirische Untersuchung studentischen Schreibens im deutschen Sprachraum.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Donnerstag, 05. Januar 2006 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart