LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Achim Plagentz

Religion lehren?

Eine theoriegeschichtliche Untersuchung zur liberalen Religionspädagogik im Kontext der Reformpädagogik

Reihe: Jugend in Kirche und Gesellschaft, Band 1, 2006, broschiert, 424 Seiten

ISBN: 978-3-8258-8595-x

€29.90
Die gegenwärtigen Debatten um Bildungsstandards im Religionsunterricht oder um das Fach LER werfen eine alte Frage neu auf: Kann man Religion lehren? In dieser Studie analysiert der Autor die Diskussion um die Lehrbarkeit der Religion zu Beginn des 20. Jahrhunderts in ihren Bezügen zu damaligen reformpädagogischen Bewegungen. Die Untersuchung verbindet theologische und pädagogische Zugänge, indem sie Religionstheorie und Lehrverständnis in den Blick nimmt. Zwischen Unterrichtstechnik und Reformeifer zielt sie auf eine differenzierende Theorie religiöser Bildungsprozesse, die auch für die aktuellen Diskussionen grundlegende Orientierung bietet.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Freitag, 31. März 2006 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart