LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Michael Draxlbauer, Astrid M. Fellner, Thomas Fröschl (Eds.)

(Anti-)Americanisms

Reihe: American Studies in Austria, Band 2, 2004, broschiert, 352 Seiten

ISBN: 978-3-8258-6763-3

€20.00
"(Anti-)Americanisms" is a collection of articles presented during the international conference of the Austrian Association for American Studies in 2002. Focusing on the various propagations of American culture in literature, music, film, "the new media", architecture, politics, and ways of life, these essays question the notion of (Anti-)Americanism as an object-oriented construct, a convenient vehicle used to transport ideology. The spectrum of topics includes the historical dimensions of European Anti-Americanism, roots of Anti- Americanism in post-World-War II Austria, and the relationship between Anti-Americanism and American Studies.

Dr. Michael Draxlbauer lehrt Amerikanistik am Institut für Anglistik und Amerikanistik der Universität Wien. Seine Forschungsschwerpunkte sind Native North American Studies und die Literatur der amerikanischen Transzendentalisten.

Dr. Astrid M. Fellner lehrt Amerikanistik am Institut für Anglistik und Amerikanistik der Universität Wien. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Latino/a Literatur, Gender Studies und American Cultural Studies.

Prof. Thomas Fröschl lehrt Neuere Geschichte am Institut für Geschichte der Universität Wien. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Geschichte der Atlantischen Welt (18. - 20. Jh.), die Geschichte der USA und die brasilianische Geschichte.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 27. Oktober 2004 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart