LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Stephan Goertz

Moraltheologie unter Modernisierungsdruck

Interdisziplinarität und Modernisierung als Provokationen theologischer Ethik - im Dialog mit der Soziologie Franz-Xaver Kaufmanns

Reihe: Studien der Moraltheologie, Band 9, 1999, broschiert, 616 Seiten

ISBN: 978-3-8258-3962-1

€35.90
Die Moraltheologie gilt seit längerem als unruhige Disziplin. Die gesellschaftlich-kulturellen Umbrüche der Gegenwart lassen sie nicht unberührt. Ihre Methoden und ihre Inhalte stehen auf dem Prüfstand. Moraltheologie unter Modernisierungsdruck - unter diesem Titel untersucht die vorliegende Studie den Anspruch der theologischen Ethik, eine interdisziplinär denkende und arbeitende Disziplin zu sein, die den Fragen und Problemen modernisierter Gesellschaften nicht ausweicht. So sind die beiden Provokationen Interdisziplinarität und Modernisierung eng miteinander verflochten.

Im deutschen Sprachraum hat in den letzten Jahrzehnten kein anderer so das Gespräch zwischen Soziologie und Theologie gesucht und vorangetrieben wie der Bielefelder Soziologe Franz-Xaver Kaufmann. Seine religions- und moralsoziologischen Schriften werden hier zum ersten Mal im Rahmen einer theologischen Arbeit ausführlich vorgestellt und gewürdigt. Dabei zeigt sich, daß Kaufmanns Überlegungen zu den Zukunftschancen des Christentums, zum Schicksal des Individuums in der modernen Gesellschaft und seine soziologische Verortung zentraler ethischer Kategorien dazu beitragen können, Umrisse eines der Gegenwart angemessenen, menschen- und wirklichkeitsgerechten christlichen Handelns aufscheinen zu lassen.

Die Arbeit erhielt den Zweiten Preis des Wettbewerbs des Katholisch-Sozialen Instituts Köln (Mai 2000).

Stephan Goertz, Dr. theol., geb. 1964 in Oberhausen, studierte in Münster und Bochum Theologie, Diplom 1991, von 1991 bis 1992 in der Katholischen Erwachsenenbildung des Bistums Essen tätig, von 1992 bis 1998 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Moraltheologie der Universität Münster, 1998 Promotion und seitdem wissenschaftlicher Assistent am Seminar für Moraltheologie in Münster.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Dienstag, 23. Februar 1999 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart