LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Karen Lehmann

Stabilität und Veränderung der Flächentarifbindung von Arbeitgebern in Deutschland

Eine theoretische und empirische Analyse

Reihe: Empirische Wirtschaftsforschung, Band 30, 2002, broschiert, 344 Seiten

ISBN: 978-3-8258-6148-1

€30.90
Der Flächentarifvertrag ist seit Beginn der 90er Jahre zunehmend unter Rechtfertigungsdruck geraten. Im Zuge der Kritik haben sich einige Arbeitgeber bereits aus dem Tarifsystem gelöst. Dieses Buch geht der Frage nach, welche Aspekte die Tarifbindungspräferenz bzw. die Rückzugsentscheidung von Betrieben beeinflussen. Neben einer theoretischen Fundierung wird eine ausführliche empirische Untersuchung durchgeführt. Dabei werden zwei Paneldatensätze ökonometrisch ausgewertet sowie bei Arbeitgeberverbänden und Betrieben durchgeführte Fallstudien herangezogen. Aus den Ergebnissen leitet sich ein Ausblick auf mögliche Reformansätze und Reformhindernisse ab.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Freitag, 28. Juni 2002 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart