LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Thomas Meurer

Einführung in die Methoden alttestamentlicher Exegese

Reihe: Einführungen: Theologie, Band 2, 2008, 2. Auflage, broschiert, 128 Seiten

ISBN: 978-3-8258-4408-0

€14.90
Das Studium der zur Auslegung alttestamentlicher Texte notwendigen Methoden gehört in den meisten Fällen zu den Teilen des Theologiestudiums, denen ein nicht gerade begeisternder Ruf vorauseilt. Als voraussetzungsreich und schwierig gelten die exegetischen Methoden, als langweilig und wenig praxisbezogen. Für Studierende, die angetreten sind, engagiert über Theologie zu diskutieren, erscheint das tägliche Brot der Bibelwissenschaftler allzuoft als Erbsenzählerei im Elfenbeinturm.

Diese Hinführung zu den Methoden alttestamentlicher Exegese gründet auf einer über mehrere Semester hin erprobten Handreichung für Studierende, die sich am Anfang ihres Theologiestudiums im Wald der Methodik der Bibelwissenschaft zurechtfinden müssen. Bewußt als Arbeits- und Studienbuch angelegt, will sie nicht in Konkurrenz zu den zahlreichen Methodenbüchern treten, sondern leistet es sich, auszuwählen, Schwerpunkte zu setzen, ein Grundgerüst zu bieten, einen ersten Überblick zu verschaffen. Im Verfolgen dieser Ziele richtet sie sich nicht nur an Theologiestudierende, sondern an alle, die alttestamentliche Texte neu und anders lesen lernen wollen.

Thomas Meurer ist Diplomtheologe, Germanist und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Exegese des Alten Testaments des Fachbereichs 2 der WWU Münster.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Dienstag, 30. Dezember 2008 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart