LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Sebastian Werr (Hg.)

Eugène Scribe und das europäische Musiktheater

Reihe: Forum Musiktheater, Band 6, 2008, Gebundene Ausgabe, 240 Seiten

ISBN: 978-3-8258-0967-6

€19.90
">Scribe war gar nicht musikalisch; er spielte kein Instrument und hat sicherlich niemals eine Gesangslektion gehabt. Trotzdem darf man ihn einen großen musikalischen Erfinder nennen. Er hat nämlich [...] das Genie für jene dramatischen Situationen besessen, welche der Musik neue Wege eröffnen."< (Eduard Hanslick)

Eugène Scribes Libretti beherrschten im 19. Jahrhundert alle Gattungen des Musiktheaters. Der in Zusammenarbeit mit dem Forschungsinstitut für Musiktheater der Universität Bayreuth entstandene Sammelband untersucht an exemplarischen Fallbeispielen Produktion und europaweite Rezeption seiner Texte.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 09. Januar 2008 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart