LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Jan-Dirk Müller, Jörg Robert (Hg.)

Maske und Mosaik

Poetik, Sprache, Wissen im 16. Jahrhundert

Reihe: Pluralisierung & Autorität, Band 11, 2007, Gebundene Ausgabe, 456 Seiten

ISBN: 978-3-8258-0827-3

€44.90
`Maske' und `Mosaik' sind Leitmetaphern der Auseinandersetzung um die literarische Nachahmung ( imitatio veterum), in der sich die humanistisch-rinascimentale Kultur in ihren historischen, philosophischen und anthropologischen Voraussetzungen reflektiert. Die Beiträge des interdisziplinären Sammelbandes unternehmen den Versuch, ausgehend von den Kontroversen um die imitatio die Literatur- und Diskursgeschichte des 16. und frühen 17. Jahrhunderts im epistemologischen Spannungsfeld von Pluralisierung und Autorität umfassend neu zu kartieren. Schwerpunkte bilden dabei die Frage einer deutschen `Eigenrenaissance' und die Begründung einer deutschen Literatur um und nach 1600.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Dienstag, 20. November 2007 im Shop aufgenommen.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft...


Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart