LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Kim Jong-Dae

Dokkaebi - Koreas Kobolde

Reihe: Koreanische Bibliothek, Band 2, 2007, broschiert, 184 Seiten

ISBN: 978-3-8258-0771-9

€19.90
Die koreanischen Dokkaebi sind eine besondere Form von Geist- und Fabelwesen, die ähnlich wie Menschen Vorlieben und Schwächen für Fleisch, Alkohol und Frauen haben. Die Dokkaebi verletzen niemanden. Sie beschenken Bedürftige. Verarmten und Enttäuschten spenden sie Hoffnung. Eine Begegnung mit einem Dokkaebi kann schlagartig das Leben eines Menschen verändern.

Das Buch gibt einen tiefen Einblick in die Welt und das Wirken der koreanischen Dokkaebi. Es beschreibt ihre äußerliche Erscheinung und ihre Eigenarten, berichtet von Begegnungen und Beziehungen zwischen Menschen und Dokkaebi. Der Autor erläutert die Unterschiede zwischen den koreanischen Dokkaebi und chinesischen bzw. japanischen Geistwesen.

Der Band diskutiert Exorzismus-Rituale und Opferzeremonien, die zum festen Bestandteil koreanischer Fabeln geworden sind. Es eröffnet einen fesselnden Einblick in ein zentrales Bezugsystem koreanischer Mythen und Fabeln.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 19. Dezember 2007 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart