LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Nicola Herbig

Kirche oder Kommerz?

Analyse der publizistischen Funktion evangelischer Privatfunkredaktionen im Schnittpunkt der Systeme Religion, Massenkommunikation und Wirtschaft in der BRD

Reihe: Beiträge zur Kommunikationstheorie, Band 16, 2000, broschiert, 296 Seiten

ISBN: 978-3-8258-4502-8

€30.90
Die Kirchen haben in der Informationsgesellschaft Konkurrenz bekommen: im Kampf um Aufmerksamkeit und letztlich um ihre wirtschaftliche Existenz.

Wie erreichen sie größere Publika? Über die Massenmedien. Ihre Botschaften werden gehört, wenn sie nicht "Meinung machen", sondern informieren.

Evangelische Privatfunkredaktionen produzieren journalistische Beiträge für die Sender. Kommunikationswissenschaftlich interessant ist die Funktion dieser Produktionen für die Kirchen. Bedenklich wird es, wenn die Autorschaft unklar bleibt. Kirchliche Öffentlichkeitsarbeit im Schafspelz säkularer Informationsvermittlung?

Neben der theoretischen Einbettung "zwischen den Stühlen" des kirchlichen und des wirtschaftlichen Systems steht die empirische Analyse der Redaktionen sowie ihrer journalistischen Produktionen im Mittelpunkt der Dissertation.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Dienstag, 21. März 2000 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart