LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Emilia Calaresu, Cristina Guardiano, Klaus Hölker (Eds.)

Italienisch und Deutsch als Wissenschaftssprachen. Bestandsaufnahmen, Analysen, Perspektiven

Italiano e tedesco come lingue della comunicazione scientifica. Ricognizioni, analisi e prospettive

Reihe: Romanistische Linguistik, Band 7, 2007, broschiert, 360 Seiten

ISBN: 978-3-8258-9884-7

€29.90
Der vorliegende Band enthält die Resultate des Projekts La comunicazione scientifica in Italia e Germania. Lingua, testo, discorso / Die wissenschaftliche Kommunikation in Italien und Deutschland. Sprache, Text, Diskurs, in dem Sprachwissenschaftler und Sprachwissenschaftlerinnen des Dipartimento di Scienze del Linguaggio e della Cultura der Universität Modena und Reggio Emilia und des Lehrgebiets Romanistik / Sprach- und Kulturwissenschaft der Universität Hannover in den Jahren 2004 und 2005 zusammengearbeitet haben. Die Finanzierung des Projekts erfolgte im Rahmen des Vigoni-Programms (CRUI/DAAD). Questo volume raccoglie i risultati del progetto di ricerca su La comunicazione scientifica in Italia e Germania. Lingua, testo, discorso / Die wissenschaftliche Kommunikation in Italien und Deutschland. Sprache, Text, Diskurs, finanziato nel 2004 e nel 2005 nell'ambito del Programma Vigoni Italia/Germania (CRUI/DAAD), che ha coinvolto ricercatori del Dipartimento di Scienze del Linguaggio e della Cultura dell'Università di Modena e Reggio Emilia e del Lehrgebiet Romanistik / Sprach- und Kulturwissenschaft dell'Università di Hannover.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Montag, 18. Juni 2007 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart