LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Sabine Knauer

Unterrichtsforschung in Integrationsklassen

Ein Projekt zur Reform der universitären Lehrerbildung

Reihe: Forum Behindertenpädagogik, Band 7, 2002, broschiert, 160 Seiten

ISBN: 978-3-8258-5808-1

€17.90
Durch die Integrationspädagogik wird die traditionelle Lehrerrolle in Frage gestellt. Da zwei Lehrkräfte im Team arbeiten und integrativer Unterricht den heterogenen Ausgangsvoraussetzungen, Lernbedürfnissen und -fähigkeiten der Schüler angepasst werden muss, ist ein anderes Rollenbild und Aufgabenverständnis erforderlich. Das hier geschilderte Vorhaben belegt, dass integrationspädagogische Studien durch eine Theorie-Praxisverzahnung wissenschaftlich-methodisches Arbeiten und die für professionelles Lehrerhandeln notwendigen kognitiven, reflexiven und kommunikativen Kompetenzen vermitteln können.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Montag, 21. Januar 2002 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart