LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Gottfried Hütter

Jagen: Verantworten - Entscheiden - Handeln

Gedanken zu einer neuen Jagdethik. Mit fünfzehn Zeichnungen von Thomas Zander

Reihe: Ethik als Lebenshilfe, Band 2, 2005, broschiert, 104 Seiten

ISBN: 978-3-8258-8452-x

€14.90
Sind Jäger Killer, die verantwortungs- und gewissenlos handeln? Das vorliegende Buch baut Vorurteile ab. Es gibt eine Antwort auf wesentliche ethische Fragen zur Jagd aus der gegenwärtigen Diskussion. Das Handeln des Jägers wird von den neuen Aufgaben des Menschen im Ökosystem und von dem Verständnis des Tieres als Mitgeschöpf her bestimmt. Als Anwälte der Tiere und der Natur geben die Jäger der Jagd eine Zukunft. Das Buch will alle ansprechen, die jagen und sich über ihr Handeln Klarheit verschaffen wollen. Auch Außenstehende erhalten einen Einblick in die bestehenden Fragen und Problemkreise des Weidwerks. Die Ausführungen sind ein Beitrag zur Ethik der Jagd, die noch wenig erforscht ist.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Freitag, 20. Mai 2005 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart