LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Hans Joachim Kujath (Hg.)

Knoten im Netz

Zur neuen Rolle der Metropolregionen in der Dienstleistungswirtschaft und Wissensökonomie

Reihe: Stadt- und Regionalwissenschaften/Urban and Regional Sciences, Band 4, 2005, broschiert, 560 Seiten

ISBN: 978-3-8258-7774-4

€29.90
Metropolregionen erleben in der globalen Arbeitsteilung als Knoten transnationaler Kommunikation, als Informationsmärkte und als Orte neuer Wissensökonomien eine Renaissance. Die neuen metropolitanen Ökonomien gestalten nicht nur die regionsinternen Strukturen um, sondern reorganisieren auch die interregionalen Netzwerke und das historisch gewachsene System der Stadtregionen.

In dem Band werden Fragen zum Standortverhalten und zu den Austauschssystemen der Wissensökonomie behandelt.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Donnerstag, 24. März 2005 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart