LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Biomedizinische Forschung - ethisch betrachtet

eingeleitet von Claude Huriet

Reihe: Blickpunkt Ethik, Band 6, 2006, broschiert, 256 Seiten

ISBN: 978-3-8258-9896-2

€29.90
Welche Gesetzgebungen, welche Regelungen und welche Werte bestimmen die biomedizinische Forschung in Europa? Wie wirken sich diese Werte aus und wo liegen ihre Wurzeln? Wie kann ein Ausgleich gefunden werden zwischen Forschungsfreiheit und dem Schutz von individuellen Persönlichkeitsrechten? Diese Fragen untersuchen international renommierte Autoren aus einer pan-europäischen Perspektive.

Aus dem Inhalt:

Rechtmäßiger und missbräuchlicher Einsatz der medizinischen Forschung, Rekrutierung von Versuchspersonen, Klinische Krebsstudien, Frauen in biomedizinischer Forschung, Biomedizinische Forschung in Deutschland, Mittel- und Osteuropa, Italien und dem Vereinigten Königreich; Europäisches Recht und biomedizinische Forschung. Ein Glossar und ein Apparat internationaler Konventionen und Abkommen machen den Band zu einem wichtigen Referenzwerk.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Donnerstag, 30. November 2006 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart