LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Philipp Grollmann, Georg Spöttl, Felix Rauner (Hg.)

Europäisierung Beruflicher Bildung - eine Gestaltungsaufgabe

Reihe: Bildung und Arbeitswelt, Band 16, 2006, broschiert, 336 Seiten

ISBN: 978-3-8258-9482-7

€29.90
Kopenhagen ist nicht Bologna: Während die Europäisierung der Hochschulen und Universitäten im so genannten Bolognaprozess dynamisch voranschreitet und bereits feste Konturen annimmt, stellt sich die Europäisierung der beruflichen Bildung gänzlich anders dar. Die EU gerät mit ihrem Versuch, einen europäischen Berufsbildungsraum mithilfe eines europäischen Qualifikationsrahmens zu befördern, zunehmend in einen Schlingerkurs. Im vorliegenden Band werden auf der einen Seite Forschungsergebnisse zu Erfahrungen mit dem Instrument "Nationale Qualifikationsrahmen" dokumentiert und die Konzepte kritisch analysiert. Auf der anderen Seite werden aber auf dieser Grundlage und der Ergebnisse von Projekten der Europäischen Berufsbildungsforschung auch Vorschläge zur Weiterentwicklung europäischer Berufsbildungspolitik gemacht.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Dienstag, 15. August 2006 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart