LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Susanne Oechsle

Erich Benjamin (1880-1943)

Leben und Werk eines jüdischen Wissenschaftlers und Kinderarztes

Reihe: Münchner Beiträge zur Geschichte und Ethik der Medizin, Band 2, 2006, broschiert, 256 Seiten

ISBN: 978-3-8258-9130-5

€24.90
Vorliegende Arbeit untersucht das Werk von Erich Benjamin als Teil der Kinderheilkunde seiner Zeit und gibt zudem Einblicke in ein deutsch-jüdisches Schicksal in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Benjamins Publikationen ermöglichen einen umfassenden Überblick über seinen beruflichen Werdegang, u. a. an der Universitäts-Kinderklinik München und in dem von ihm gegründeten Kindersanatorium in Zell. Berichte von Nachkommen sowie zeitgenössische Quellen zeigen den privaten Hintergrund seiner beruflichen Laufbahn und beleuchten die zunehmenden Probleme eines jüdischen Arztes in der NS-Zeit.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 22. März 2006 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart