LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Michael W. Esser

Dramaworks

"Vorschule der Stoffentwicklung". Strukturierte Kommunikation zur Herstellung von Drehbüchern für TV-Serien und -Reihen. Mit einem Nachwort über Literaturverfilmungen von Barbara von der Lühe

Reihe: Geschichte, Zukunft, Kommunikation, Band 3, 2005, broschiert, 344 Seiten

ISBN: 978-3-8258-6539-8

€30.90
Die Entwicklung von Inhalten ist eine Schlüsselkompetenz der Medienbranche. "An der New Yorker Börse steigen Aktien von Medienkonzernen, nur, weil sie neue Mitarbeiter anheuern, die für Inhalt stehen [...] Die Amerikaner haben verstanden: Kreativität ist Wirtschaftsfaktor." (Wolf Bauer, UFA Film & TV Produktion) In Deutschland entsteht der Diskurs über Inhalteentwicklung erst.

Diese Arbeit untersucht umfassend die Stoffentwicklung für TV-Serien und -Reihen. Kernpunkt ist eine Systematik und ihre Erprobung unter realen Bedingungen an der TU Berlin.

Michael Esser ist seit 1985 für deutsche und europäische Unternehmen als Drehbuchautor, Stoffentwickler und Dozent tätig.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Dienstag, 26. April 2005 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart