LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Gerhard Larcher, Franz Grabner, Christian Wessely (Hrsg.)

Visible Violence

Sichtbare und verschleierte Gewalt im Film. Beiträge zum Symposium "Film and Modernity. Violence, Sacrifice and Religion", Graz 1997

Reihe: Beiträge zur mimetischen Theorie. Religion - Gewalt - Kommunikation - Weltordnung, Band 10, 1998, broschiert, 232 Seiten

ISBN: 978-3-8258-3756-4

€25.90
Zeitgenössischer Kunst, insbesondere der Filmkunst, kommt durch ihre spezifischen ästhetischen Ausdrucksweisen in hoher formaler und inhaltlicher Qualität die Fähigkeit zu, mimetische und gewaltsame Prozesse in Geschichte und Gesellschaft aufzudecken sowie unterdrückten historischen Leides und unabgegoltener Hoffnungen zu gedenken.

Als ästhetisches Projekt der Moderne impliziert und reflektiert der Film nicht nur die gewaltsame Substruktur unserer Zivilisation - die allgemeinen Prozesse der Beschleunigung und Aggression der Moderne - und deren Neigung, Konflikte durch eine Flucht in fantastische künstliche Welten zu verdrängen; vielmehr erscheint er auch imstande, durch seine eigenen technischen und ästhetischen Elemente ein explizites Bewußtsein dieser Strukturen in ihrer aggressiven und verfremdenden Qualität zu schaffen und für eine eventuelle "subversive Allianz" mit der Religion offen zu sein.

Gerhard Larcher, geboren 1946 in Innsbruck, seit 1989 Professor für Fundamentaltheologie an der Universität Graz. Hauptarbeitsgebiete: Moderne- u. Modernismusforschung; Französische Religionsphilosophie; Ästhetik, Bildende Kunst, Film und Theologie.

Franz Grabner, geboren 1955 in Graz, derzeit Redakteur in der Abteilung Religion des österreichischen Fernsehens. Langjährige leitende Tätigkeit in der Film- und Medienarbeit im kirchlichen und nichtkirchlichen Dienst.

Christian Wessely, geboren 1965 in Graz, Assistent am Institut für Fundamentaltheologie der Universität Graz. Forschungsschwerpunkte: Theologie und Neue Medien, Kommunikationstheorie, Wissenschaftstheorie.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Montag, 08. Juni 1998 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart