LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Vater und Sohn: Franz Hüffer und Ford Madox Ford (Hüffer)

Eine Anthologie Herausgegeben, übersetzt und kommentiert von Jörg W. Rademacher

Reihe: Edition Kulturregion Münsterland, Band 2, 2003, broschiert, 240 Seiten

ISBN: 978-3-8258-4652-0

€14.90
Männer und ihre Lebensentwürfe sind im Gespräch. Auch das Verhältnis von Vater und Sohn findet Beachtung. Franz Hüffer und Ford Madox Ford haben den Dialog mit fremden Kulturen gesucht. Erinnerungen vermitteln Eindrücke von Münster und Telgte in Westfalen wie Impressionen aus Südengland, der Provence, vom Rhein und vom Main. Vater und Sohn schildern Arthur Schopenhauer, Richard Wagner, William Morris, Oscar Wilde. Aus Gedichten und Geschichten spricht historisches Bewußtsein, das deutsche Leser an die Familien Mendelssohn, Brentano und Mann erinnern wird.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Dienstag, 23. Dezember 2003 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart