LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Bitte beachten Sie:Dieses Buch ist auch als E-Book verfügbar!

Menashe Unger

Die Rabbis von Pschis'che und Kotzk

Spirituelle Meister des Chassidismus an der Schwelle zur Moderne. Herausgegeben von Frank Beer. Aus dem Jiddischen von Daniel Wartenberg

Reihe: Hebrew Literature in Dialogue / Littérature hébraique en dialogue / Hebräische Literatur im Dialog, Band 3, 2019, broschiert, 312 Seiten

ISBN: 978-3-643-14421-8

€39.90
Die chinesische Autorin Lin Bai gehört mit ihrem Werk zu den wichtigen Vertreterinnen der gegenwärtigen chinesischen Frauenliteratur. Die formalen und inhaltlichen Besonderheiten ihrer Prosa sowie die Auseinandersetzung mit Fragen von Weiblichkeit und Individualität führen zu intensiven Diskussionen in der literarischen Welt Chinas. Mit ungewöhnlichem Mut überschreitet Lin Bai sprachliche Grenzen und bricht mit klassischen Tabus der chinesischen Kultur. Umstritten sind vor allem ihr offener Umgang mit weiblicher Sexualität und das stark Individualistische ihres Schreibens. Im Zentrum der Untersuchung, die sich auf westliche Theorien zur Autobiographie sowie Arbeiten zur autobiographischen Tradition Chinas stützt, steht die Verarbeitung autobiographischer Fakten in fiktiven Erzählungen.

Anzahl:

Bitte wählen Sie:

E-Book


      Preis: €34.90







Dieser Artikel wurde am Montag, 30. September 2019 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2019 Zen Cart. Powered by Zen Cart