LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Richard Glöckner

Wie heute noch an Gott glauben / glaubwürdig von Gott sprechen?

Glauben aus den Wurzeln biblischer Verkündigung und religiös-weisheitlicher Menschheitstraditionen

Reihe: Theologische Orientierungen, Band 3, 2006, broschiert, 336 Seiten

ISBN: 978-3-8258-9197-6

€24.90
Bei vielen Menschen wächst heute die Sehnsucht nach religiöser Orientierung und Einbindung ihres Lebens, während die herkömmlichen Angebote der christlichen Kirchen kaum noch überzeugen. Die Kirchen drohen an ihren Dogmen und rigiden Moralnormen zu ersticken. Nur ein umfassender Paradigmenwechsel kann weiterhelfen, der die originäre Heilsbotschaft Jesu vor allem von den Fesseln eines ideologisch verhärteten Monotheismus mit seinen Implikationen exklusiver Heilserwählung und aufreizenden Überlegenheitsdenkens befreit.

Die Botschaft Jesu vom Reich Gottes steht im Kontext großer religiöser Traditionen der Menschheit und beinhaltet den befreienden Ruf zu einem von Gott gewollten, erfüllten Leben.

P. Dr. Richard Glöckner OP, geboren 1939, seit 1964 Angehöriger des Dominikanerordens. 1974 Promotion in neutestamentlicher Exegese an der Universität Bonn. Verschiedene Publikationen zu Themen biblischer Theologie.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Donnerstag, 13. April 2006 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart