LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Bitte beachten Sie:Dieses Buch ist auch als E-Book verfügbar!

Fabian Hayoz

Lobbying und Aussenpolitik

Das Scheitern des deutsch-schweizerischen Staatsvertrags zur Regelung der Nordanflüge auf den Flughafen Zürich von 2001

Reihe: Policy-Forschung und Vergleichende Regierungslehre, Band 20, 2016, broschiert, 316 Seiten

ISBN: 978-3-643-90803-2

€39.90
Die vorliegende Studie untersucht den Einfluss von Lobbying auf die Entscheidungsfindung im Schweizer Parlament in der Aussenpolitik anhand des gescheiterten deutsch-schweizerischen Staatsvertrags zur Regelung der Nordanflüge auf den Flughafen Zürich von 2001. Der Autor weist nach, dass das Schweizer System mit einem verhältnismässig unabhängigen, aber nur mässig professionalisierten Parlament günstige Bedingungen für Lobbying von Partikularinteressen bietet. Dies kann insbesondere in der Aussenpolitik zu suboptimalen Politikresultaten führen.

Fabian Hayoz ist ein Schweizer Diplomat. 2015 wurde er an der sozial-wissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern zum Dr.rer.soc. promoviert.

Anzahl:

Bitte wählen Sie:

E-Book


      Preis: €34.90







Dieser Artikel wurde am Montag, 14. November 2016 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2019 Zen Cart. Powered by Zen Cart