LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Klaus K. Urban

Hochbegabungen

Aufgaben und Chancen für Erziehung, Schule und Gesellschaft

Reihe: Hochbegabte, Band 8, 2004, broschiert, 352 Seiten

ISBN: 978-3-8258-8246-2

€19.90
Die Diskussion zum Thema Hochbegabtenförderung wurde Ende der 70er Jahre mit angestoßen. Der Autor gehörte zu den Initiatoren, der die Entwicklung in den letzten Jahrzehnten dokumentierte und hat sie immer wieder bereichert und vorangetrieben. Die Themen betreffen u. a. vorschulische Erziehung, schulische Integration und Fördermaßnahmen, Möglichkeiten der Erkennung und Identifikation, Underachievment, Verhaltensauffälligkeiten, Hochbegabtenförderung in der Bundesrepublik. Er plädiert für eine begabungsentwickelnde und begabungsgerechte Schule und für eine Erziehung, die letztlich "Verantwortliche Kreatelligenz" zum Ziel hat.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Dienstag, 23. November 2004 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart