LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Nils Goldschmidt, Joachim Zweynert (Hg.)

Die Interaktion der ökonomischen Kulturen und Institutionen im erweiterten Europa

Reihe: Kulturelle Ökonomik, Band 6, 2006, broschiert, 200 Seiten

ISBN: 978-3-8258-8700-6

€19.90
Die wesentlich auch durch den Fall des Eisernen Vorhanges ausgelöste weltweite Beschleunigung wirtschaftlichen Wandels hat den Ökonomen in Erinnerung gerufen, dass es bei Transformation und wirtschaftlicher Integration nicht nur auf materielle Faktoren und formelle Regelwerke ankommt. Gerade für den Erfolg des Europäischen Integrationsprozesses wird es von zentraler Bedeutung sein, inwieweit das Zusammenwachsen von wirtschaftlichen Kulturen und Institutionen gelingt. Die in diesem Band versammelten Beiträge diskutieren aus institutionenökonomischer und kulturökonomischer Sicht bisherige Erfahrungen und künftige Perspektiven dieser bislang vernachlässigten Dimension der europäischen Integration.

Nils Goldschmidt ist Professor für Sozialpolitik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München und Research Associate am Walter Eucken Institut, Freiburg.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Donnerstag, 28. Dezember 2006 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart