LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Renate Seebauer

Lehrerinnen - Gleichbehandlung | Aktivitäten | Ideen

Zur Sozialgeschichte einer Berufsgruppe mit besonderer Berücksichtigung der Wiener Verhältnisse

Reihe: Schul- und Hochschulgeschichte, Band 4, 2014, broschiert, 176 Seiten

ISBN: 978-3-643-50611-5

€29.90
Der vorliegende Band versteht sich als Sozialgeschichte der "Berufsgruppe Lehrerin".

Aufgezeigt wird die enge Verzahnung mit der Mädchenbildung im Allgemeinen sowie der lange Kampf der Lehrerinnen um Gleichbehandlung und Akzeptanz innerhalb des österreichischen Bildungswesens im Besonderen. Thematisiert werden ferner die Auswirkungen des Konkordats auf die Berufsgruppe der Lehrerinnen.

Das Engagement von Frauen zur Schaffung neuer Ausbildungsmöglichkeiten für Mädchen eröffnete letztendlich auch neue Karrieren für Frauen im Lehrberuf.

Das Buch beschäftigt sich mit dieser kurzen Phase des Aufbruchs und dem Traum von der Gleichberechtigung in den Jahren zwischen den beiden Weltkriegen.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Freitag, 18. Juli 2014 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart