LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Nina Feltz, Julia Koppke (Hg.)

netzwerke. formen. wissen

Vernetzungs- und Abgrenzungsdynamiken der Frauen- und Geschlechterforschung

Reihe: Focus Gender, Band 1, 2005, broschiert, 240 Seiten

ISBN: 978-3-8258-8203-9

€19.90
Welche politischen Auswirkungen haben Netzwerke der Frauen- und Geschlechterforschung? Kommt es zu Veränderungen des sozialen Handelns und/oder zu neuen Formen der Macht und Ausgrenzung? Wie erfassen Netzwerke die Ziele der dahinterstehenden Interessengruppen? Welche Identitäten werden hergestellt, welche (Aus-)Differenzierungen und Kategorisierungen finden statt? Ermöglichen oder verhindern sie einen Austausch zwischen grundlagenorientierter Wissensgenerierung und praktischer Anwendung? Gibt es neue Formen sozialer Vernetzung durch virtuelles und globales Lernen? Dieser Band ermöglicht vielfältige Einblicke in eine aktuelle gesellschaftliche Diskussion.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Freitag, 14. Januar 2005 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart