LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Arno Scherzberg, Osman Can, Ilyas Dogan (Hg.)

Der Schutz der ethnischen Minderheiten in der Türkei und die Dezentralisierung der Staatsorganisation

Reihe: Deutsch-Türkisches Forum für Staatsrechtslehre, Band 13, 2014, Gebundene Ausgabe, 160 Seiten

ISBN: 978-3-643-12403-6

€24.90
Das deutsch-türkische Forum für Staatsrechtslehre dient der Förderung des wissenschaftlichen Austausches zwischen deutscher und türkischer Staatsrechtslehre und der Unterstützung des rechtlichen und politischen Reformprozesses in der Türkei. Zu diesem Zweck beschäftigt sich der vorliegende Band mit dem Schutz der Minderheiten. Dabei stehen die völkerrechtlichen Vorgaben für den Minderheitenschutz, deren aktuelle Umsetzung in der Türkei sowie die Frage im Mittelpunkt, ob und auf welche Weise eine verstärkte Partizipation, ein Ausbau der Selbstverwaltungsrechte und/oder eine stärker föderale Staatsorganisation zur Rechtswahrung und verbesserten Integration von Minderheiten beitragen können. Hierzu werden u. a. Erfahrungen aus anderen europäischen Staaten ausgewertet.

Dr. Arno Scherzberg ist seit November 2000 Professor für Öffentliches Recht und Verwaltungswissenschaften an der Universität Erfurt.

Dr. Osman Can ist seit Juli 2011 Professor für Verfassungsrecht an der Universität Marmara in Istanbul.

Dr. Ilyas Dogan ist seit 2003 Professor für Allgemeine Staatslehre an der Universität Gazi in Ankara.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 08. Januar 2014 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart