LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Bitte beachten Sie:Dieses Buch ist auch als E-Book verfügbar!

Volker M. Jänich, Paul T. Schrader (Hg.)

Fortschritt durch Nachahmung?

Interdependenzen zwischen Gewerblichem Rechtsschutz, Urheberrecht und Lauterkeitsrecht

Reihe: GB - Schriften zum Lauterkeitsrecht und Geistigen Eigentum, Band 1, 2013, broschiert, 136 Seiten

ISBN: 978-3-643-12188-2

€24.90
Das Lauterkeitsrecht geht vom Grundsatz der Nachahmungsfreiheit aus und fördert den Fortschritt, indem es rasche Nachahmung ermöglicht. Durch das Schutzrechtssystem des Geistigen Eigentums wird Fortschritt dagegen durch den Ausschluss der Nachahmung gefördert.

In welchem Verhältnis stehen Fortschritt und Nachahmung zueinander? Ist Nachahmung für den Fortschritt notwendig oder muss Nachahmung verhindert werden, damit Fortschritt entstehen kann?

In diesem Sammelband zur gleichnamigen Tagung am 1.3.2013 beleuchten die Autoren diese Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven.

Prof. Dr. Volker M. Jänich ist Inhaber des Gerd Bucerius-Lehrstuhls für Bürgerliches Recht mit deutschem und internationalem Gewerblichen Rechtsschutz an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Prof. Dr. Paul T. Schrader ist Juniorprofessor für Bürgerliches Recht, Gewerblichen Rechtsschutz und Zivilprozessrecht an der Universität Augsburg.

Anzahl:

Bitte wählen Sie:

E-Book


      Preis: €19.90







Dieser Artikel wurde am Dienstag, 14. Mai 2013 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart