LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Bitte beachten Sie:Dieses Buch ist auch als E-Book verfügbar!

Friedrich Markewitz

Das Schulprogramm als Textsorte zwischen Erziehungs- und Wissenschaftssystem

Eine systemtheoretisch-textsortenlinguistische Untersuchung

Reihe: Projekt Angewandte Linguistik (PAL), Band 2, 2019, broschiert, 748 Seiten

ISBN: 978-3-643-14043-2

€84.90
Aufarbeitungen der historischen Textsortenwelt und komplexer Großtextsorten stellen seit langer Zeit ein Forschungsdesiderat der Textlinguistik dar. Diese Arbeit ist als umfassender Versuch der Füllung dieser Leerstellen zu verstehen. Gegenstand ist die historische Textsorte 'Schulprogramm': Diese im 18. und 19. Jahrhundert enorm einflussreiche Textsorte des historischen Bildungswesens wird in ihrer Genese, Weiterentwicklung und Ausdifferenzierung über einen Zeitraum von 150 Jahren mit textsortenlinguistischen Analysewerkzeugen und Rückgriff auf die Systemtheorie Niklas Luhmanns aufgearbeitet.

Anzahl:

Bitte wählen Sie:

E-Book


      Preis: €79.90







Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 15. Mai 2019 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2019 Zen Cart. Powered by Zen Cart