LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Brigitte Kustatscher

Literaturvermittlung und Leseförderung in Südtirol

Reihe: Studien zur Literatur- und Medienrezeption, Band 9, 2012, broschiert, 128 Seiten

ISBN: 978-3-643-50428-9

€19.90
In der vorliegenden Arbeit soll geklärt werden, wie, über welche Instanzen und mit welchem Ziel Literaturvermittlung und Leseförderung in Südtirol stattfinden. Die Arbeit soll außerdem Aufschluss darüber geben, was unter Literaturvermittlung und Leseförderung verstanden wird. Anschließend soll am Beispiel Südtirols exemplarisch aufgezeigt werden, in welchem Verhältnis Theorie und Praxis von Literaturvermittlung und Leseförderung zueinander stehen.

Brigitte Kustatscher, geboren 1987, studierte an der Universität Innsbruck Germanistik, Anglistik und Musikwissenschaft. Ihre fachlichen Interessen umfassen die Bereiche Literaturvermittlung, Leseförderung sowie Kanonforschung.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 05. September 2012 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2018 Zen Cart. Powered by Zen Cart