LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Bitte beachten Sie:Dieses Buch ist auch als E-Book verfügbar!

Georg W. Oesterdiekhoff

Denkschrift zur Gründung eines Max-Planck-Instituts für Humanwissenschaften

Reihe: Strukturgenetische Soziologie und sozialer Wandel, Band 9, 2015, broschiert, 268 Seiten

ISBN: 978-3-643-13169-0

€34.90
Diese Denkschrift begründet die Notwendigkeit der Gründung eines Max-Planck-Instituts für Humanwissenschaften. Das Institut dient der Erforschung der Grundlagen der Geistes- und Sozialwissenschaften. Das strukturgenetische Theorieprogramm hat die vereinheitlichende Theorie der Humanwissenschaften formuliert und damit das für sie geleistet, was die Evolutionstheorie für die Biologie und die Relativitätstheorie für die Physik geliefert haben. Das strukturgenetische Theorieprogramm bedeutet die für alle Humanwissenschaften bisher grundlegendste Transformation und Revolution. Der wissenschaftliche Fortschritt der Humanwissenschaften und die Verringerung des Abstandes zu den fortschreitenden Naturwissenschaften hängen von seinem Beitrag ab.

Anzahl:

Bitte wählen Sie:

E-Book


      Preis: €29.90







Dieser Artikel wurde am Samstag, 19. September 2015 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2018 Zen Cart. Powered by Zen Cart