LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Peter Krämer, Sabine Demel, Libero Gerosa, Alfred E. Hierold, Ludger Müller (Hg.)

Recht auf Mission contra Religionsfreiheit?

Das christliche Europa auf dem Prüfstand

Reihe: Kirchenrechtliche Bibliothek, Band 10, 2007, broschiert, 232 Seiten

ISBN: 978-3-8258-9431-3

€24.90
Das christliche Europa steht auf dem Prüfstand. Die Diskussionen um die Präambel der europäischen Verfassung sind hierfür exemplarisch. Dies wird auch sichtbar an der fortschreitenden Entchristlichung der Gesellschaft und der wachsenden Bedeutung anderer Religionen. Die Auseinandersetzung über religiöse Symbole in öffentlichen Einrichtungen findet nicht nur hier, sondern auch in anderen europäischen Ländern statt. Der Band dokumentiert die Ergebnisse der Kirchenrechtstagung im Jahr 2006 in Trier, die den Absolutheitsanspruch und die Haltung zur Religionsfreiheit von Christentum, Judentum und Islam thematisiert und Fragen zur Stellung der Religionsgemeinschaften in Staat und Gesellschaft erörtert hat.

Univ.-Prof. Dr. theol. Dr. iur. can. habil. Ludger Müller, M.A. ist Inhaber des Lehrstuhls für Kirchenrecht an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien, Gastprofessor am Istituto Internazionale di Diritto Canonico e Diritto Comparato delle Religioni der Facoltá di Teologia di Lugano und Konsultor des Päpstlichen Rates für Gesetzestexte.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Dienstag, 15. Mai 2007 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2019 Zen Cart. Powered by Zen Cart