LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Bitte beachten Sie:Dieses Buch ist auch als E-Book verfügbar!

Elmar Kos (Hg.)

"Der Papst ändert keine einzige Lehre, und doch ändert er alles."

Aufbrüche und Veränderungen in der Katholischen Kirche mit Papst Franziskus

Reihe: Vechtaer Beiträge zur Theologie, Band 18, 2019, broschiert, 296 Seiten

ISBN: 978-3-643-14474-4

€29.90
Die Wanderarbeit nimmt weltweit zu. Obwohl die Sahelzone ein Gebiet mit schwierigen Lebensbedingungen ist, kommen bisher recht wenige Arbeitsmigranten von dort nach Europa. Dennoch ist auch im Sahel für viele die Alternative "Wandern oder bleiben?" keine Frage mehr. Eine wachsende Anzahl von Männern sucht Erwerbsmöglichkeiten außerhalb der Heimat. Wer bisher noch bleibt, sind die Frauen, Kinder und Alten. Werden sie sich den Wanderungen der Männer anschließen? Welche Chancen gibt es für die, die in ihrer Heimat bleiben - und für Männer, die zurückkehren wollen? Diese Seite des Migrationsprozesses verschwindet durch die heute übliche vereinfachende Betrachtung - Reduzierung der Migrationsanalyse auf gesamtwirtschaftliche Auswirkungen im Entsende- und Zielland, auf Aufnahmequoten und Anerkennungsverfahren - leider häufig aus dem Blick.
Dieses Buch zeigt aus einer Gesamtschau des Migrationsprozesses in der Sahelzone die Ursachen der Migration sowie ihre sozialen und ökonomischen Folgen in acht Herkunftsorten von Migranten. Im Mittelpunkt steht die Lebenssituation der zurückbleibenden Angehörigen, vor allem der Ehefrauen von Arbeitsmigranten. Fallstudien aus vier Sahelländern geben unter anderem Aufschluß über Auswirkungen der Arbeitsmigration auf die Ernährungssicherung, auf die geschlechtsspezifische Arbeitsteilung, auf die natürliche Umwelt und über Handlungsspielräume, die ein Bleiben im Sahel ermöglichen können.

Anzahl:

Bitte wählen Sie:

E-Book


      Preis: €24.90







Dieser Artikel wurde am Montag, 30. September 2019 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2019 Zen Cart. Powered by Zen Cart